Isla de es Vedrà

2021 Balearen: Ibiza und Formentera

Und wieder ein Corona-Jahr… Doch die Inzidenzen sind niedrig, darum haben wir uns in diesem Juni für die Balearen mit Ibiza als  Hauptstandort mit einem Ausflug nach Formentera entschieden. Wandern und das Erkunden der zahllosen Strände steht auf dem Programm.

Die drei Grundsätze unserer Balearen-Reise:

1. Kosten sollen im Rahmen bleiben:
  • Ibiza oder auch Formentera sind kein günstiges Reiseziel, das muss man einplanen.
  • Wir gehen bevorzugt in Hostals, diese sind i.d.R. etwas günstiger, kleiner und gemütlicher als die Hotelriesen. Aber man muss sie suchen wollen…
  • Restaurants sind zumeist nicht günstig. Deutsche Preise bilden die Basis, nach oben ist die Range offen.
  • Im Westen kam uns alles teurer vor als im Osten. Aber das mag täuschen.
2. Mobil unterwegs sein
  • Ein Auto mieten macht aus unserer Sicht absolut Sinn. Öffentliche Verbindungen gibt es zwar, viel flexibler ist man aber mit einem eigenen fahrbaren Untersatz. Und entlegene Ecken erreicht man nur individuell.
  • Im Trend sind Wrangler Jeeps, Landy’s und alte Enten. Unser Citreon C3 tut es aber allemal. Heuer (2021) sind aufgrund Corona-Auswirkungen die Fahrzeuge rar und die Preise fast doppelt soch hoch wie üblich.
  • Eine gute Alternative für kleinere Ausflüge sind Mopeds bzw. Scooter. Günstig, parken ist nirgendwo ein Problem. Besser 125er nehmen, eine 50er ist (zumindest zu zweit) etwas müde.
3. Wandern und Baden ist bei uns im Fokus
  • Die Insel ist sehr hügelig, hat Steilküsten und damit unzählige Buchten, in denen wir teilweise ganz alleine sind. Im Gegensatz dazu stehen die vom (pauschalen) Massentourismus heimgesuchten Strände, die wir versuchen zu meiden.
  • Letzteres gelingt nicht immer, denn einige der aufregendsten Strände befinden sich in der Nähe von Sant Antoni und damit im Herzen des Intensivtourismus.
  • Auch die “Reichen und Schönen” sind natürlich allgegenwärtig; dadurch werden die Preise an den Kioscos teils extrem in die Höhe getrieben.

Hier geht’s zu unseren Berichten:

Ibiza: Wandern und Baden im wilden Nordosten

Es Figueral
Es Figueral

Ibiza: Inselhauptstadt Eivissa und sonniger Südwesten

Torre des Savinar und Es Vedrà
Torre des Savinar und Es Vedrà

Ibiza: Portinatx im Norden – Tourismus, Traumstrände und Steilküsten

Cala Benirrás
Cala Benirrás

Ibiza: Ausflugsfahrt nach Formentera

Kiosk an der Cala Saona
Kiosk an der Cala Saona

Viel Spaß beim Stöbern!

Individuelle Reisen zu Fuß, mit Fahrrad, Motorrad, dem RedBulli oder ganz weit weg…