Hanns unterwegs auf Kreta

2021 Kreta – Highlights im Osten und bewährte Spots im Westen

Und weil’s so schön war – in 2021 fliegen wir gleich nochmal nach Kreta! Diesmal stehen der Osten und erneut der Westen auf dem Reiseplan.

Nach unserer Tour in 2020 – hier der Link dazu – binden wir heuer auch den Osten der Insel Kreta in unsere Reise ein.

Hier geht’s zu den Berichten:

Erste Etappe: Móchlos und Umgebung

Zweite Etappe: Ausflüge rund um Agia Fótia an der Südküste

Dritte Etappe: Soúgia im Westen von Kreta

Vierte Etappe: Chóra Sfakíon an der Südküste

Fünfte Etappe: Ausflüge vom Hippie-Dörfchen Matala aus

Wen es interessiert – hier der Link zu unserem Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag, mit unzähligen guten Ratschlägen:

Und ein rechtlicher Hinweis dazu: Wer auf diesen Link klickt, wird auf Amazon weitergeleitet. Im Falle eines Kaufs bekomme ich eine kleine Provision, der Käufer trägt natürlich keinerlei Kosten hierfür.

Noch eine Anmerkung in eigener Sache:

Natürlich gibt es auf Kreta noch unzählige weitere Sehenswürdigkeiten und tolle Strände. Ganz klar, dass unser Bericht keinen ordentlichen Reiseführer ersetzen kann und auch nicht soll. Es geht hier ausschließlich um eine Schilderung unserer Eindrücke auf unserer Reise.

Und noch etwas – zuguterletzt: Alle genannten Verknüpfungen und Namensnennungen sind nicht als Werbung zu betrachten!

Individuelle Reisen zu Fuß, mit Fahrrad, Motorrad, dem RedBulli oder ganz weit weg…