Kurze Rundwanderung über den sonnigen Schürfenkopf

Der Schürfenkopf, auch Sonntraten genannt, ist mit seinen 1.096 Metern ein aussichtsreicher Vorberg oberhalb von Gaißach bei Bad Tölz. Die gesamte Dauer der Wanderung beträgt, inklusive zahlreichen Aussichts-Pausen, sehr gemütliche 4 Stunden.
Kurze Rundwanderung über den sonnigen Schürfenkopf weiterlesen

Bunte Herbst-Impressionen rund um Meran

Meran hat im späten Herbst, wenn die Touristenströme ab-ebben und die Wälder bunt werden, so einiges zu bieten. Heuer fällt Allerheiligen auf einen Montag, genau richtig für einen fünftägigen Kurzbesuch in Südtirol. Auf dem Programm stehen diesmal zwei besondere Waalwege und eine Wandertour auf einen “mystischen” Berg. Bunte Herbst-Impressionen rund um Meran weiterlesen

Kreta: Matala – today is life

Matala, im Süden von Zentralkreta gelegen, ist bei den Touristen äußerst beliebt. Ob man die berühmten Höhlen in den Felsflanken besuchen, ein bisschen vom Hippie-Flair verspüren, oder einfach nur hier im Ort oder am benachbarten Red-Beach einen Strandtag verbringen möchte – vieles ist möglich. Entsprechend voll ist es hier tagsüber. Abends kehrt (nur) ein bisschen Ruhe ein, wenn die Tagesgäste wieder verschwunden sind. Denn weithin bekannt ist hier auch das Nachtleben…! Kreta: Matala – today is life weiterlesen

Kreta: Stippvisite in Chóra Sfakíon

Chóra Sfakíon ist so etwas wie der Schiffs-Verkehrsknotenpunkt an der Südküste von Kreta. Der Ort eignet sich daher bestens als Stützpunkt für Wanderungen entlang der Küste, in die zahlreichen Schluchten und ins Lefká Óri Gebirge; oder zum Entdecken der vielfältigen, teils schwer zugänglichen Strände. Kreta: Stippvisite in Chóra Sfakíon weiterlesen

Kreta: Back to Soúgia!

Soúgia, an der Südküste von West-Kreta gelegen, zeigt seine Reize nicht unbedingt auf den ersten Blick. Doch wer einmal hier war, den zieht es immer wieder her! Wandern durch die hier mündenden Schluchten oder hinüber zu den Überbleibseln längst vergangener Hoch-Kulturen; Baden am langen Kiesstrand; gutes Essen in den zahlreichen Restaurants… Die Liste ist der Highlights ist lang! Kreta: Back to Soúgia! weiterlesen

Kreta: Highlights rund um die Traumbucht Agía Fotiá

Agía Fotiá ist nur eine winzige Ansiedlung, gelegen inmitten einer Spitzkehre an der Küstenstraße zwischen Ierápetra und Makrigialós entlang eines ausgetrockneten Flusslaufes, der hier ins Meer mündet. Der Strand ist fantastisch! So wird dieser tolle Ort die Basis für unsere Erkundungen an der Südküste von Ost-Kreta. Kreta: Highlights rund um die Traumbucht Agía Fotiá weiterlesen

Individuelle Reisen zu Fuß, mit Fahrrad, Motorrad, dem RedBulli oder ganz weit weg…